Suche

Kostenfreie Hotline:
0800 56 00 845

Ihr Reiseziel

Frühester Hinflug

Spätester Rückflug

Reisedauer

Preis

- EUR

FLY Bremen Vorteile

Vorteil

Das Reiseportal des City Airport Bremen


Vorteil

Parken inklusive bei allen Angeboten aus unserer Werbung


Vorteil

Einfach und bequem direkt ab Bremen


Vorteil

Kostenfreie und persönliche Beratung

Schritt 2

Faszination des alten Asiens

Reisedauer: 10 Tage
Hotel:
Verpflegung: lt. Ausschreibung
Zimmertyp: Doppelzimmer
Veranstalter:

Vietnam vermittelt seinen Besuchern noch Bilder exotischer Fremdheit: sattgrüne Reisfelder, überwältigende Naturschönheiten wie die Halong-Bucht, fremdartige Tempel und Pagoden und nicht zuletzt die freundlichen und offenen Menschen.
Vietnam – hier findet man noch die Faszination des Alten Asiens. Erweitern Sie Ihre Vietnamreise und besuchen Sie vorab die Weltkulturerbestadt Luang Prabang in Laos und im Anschluss Kambodscha mit den einzigartigen Tempelanlagen von Angkor!

Inklusivleistungen

  • Parken im P2 am Flughafen Bremen
  • Flug mit Vietnam Airlines ab/bis Frankfurt in der Economy Class
  • Zubringer mit Lufthansa ab/bis Bremen
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge
  • Sämtliche Inlandsflüge
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück in 3 Sterne-Hotels im DZ mit Bad/Dusche, WC
  • 1 Übernachtung mit Vollpension an Bord einer Dschunke
  • Sämtliche Transfers
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Reiseprogramm

  • 1. Tag: Deutschland – Hanoi

    Individuelle Anreise zum Flughafen Bremen und Flug über Frankfurt nach Hanoi.

  • 2. Tag: Ankunft in Hanoi

    Am frühen Morgen Ankunft in Hanoi und Transfer zum Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung

  • 3. Tag: Hanoi: Stadtbesichtigung, abends Wasserpuppentheater

    Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zu einer ganztägigen Stadtführung durch Hanoi, die Hauptstadt Vietnams. Sie sehen unter anderem das Ho Chi Minh Mausoleum, die traditionellen Stelzenhäuser, das
    Ho Chi Minh Museum und die Ein-Pfahl-Pagode. Anschließend besuchen Sie Vietnams erste Universität. Das mehr als tausend Jahre alte Gebäude ist auch als Tempel der Literatur bekannt. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Am Nachmittag Besichtigung des ethnologischen Museums. Am Abend sehen Sie eine einzigartige Darbietung im berühmten Wasserpuppentheater.

  • 4. Tag: Hanoi – Halong: Dschunkenfahrt

    Am Morgen verlassen Sie Hanoi in Richtung Halong Bucht, die Sie gegen Mittag erreichen. Sie gehen an Bord einer modernen Holzdschunke, die im traditionellen Stil gebaut wurde. An Bord können Sie während des Mittag- und Abendessens die lokalen Köstlichkeiten aus dem Meer genießen. Übernachtung an Bord.

  • 5. Tag: Halong – Hanoi – Danang – Hoi An

    Wenn Sie früh morgens aufstehen, haben Sie die beste Aussicht auf die Bucht mit ihrem klaren Wasser. Nach dem Frühstück passieren Sie die spektakulären Sandsteinformationen von Halong. Entdecken Sie diesen entlegenen und idyllischen Teil der Bucht und seine einzigartigen Inseln. Gegen 10:30 Uhr Check-out und Rückkehr zum Hafen von Halong. Fahrt zum Flughafen und Flug nach Danang. Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel in Hoi An.

  • 6. Tag: Hoi An: Optional: Dorfbesuch mit Kochkurs, nachmittags Besichtigung Hoi An

    Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Interessenten bieten wir die Möglichkeit, an einer Radtour durch die Lagunenlandschaft zu dem kleinen Ort Tra Que, der für seinen Gemüseanbau berühmt ist, teilzunehmen.
    Hier erwarten Sie einmalige Kräuter-, Gewürz- und Gemüsegärten, die Sie schon von weitem am Geruch erkennen können. Helfen Sie den lokalen Bauern ein wenig bei der Ernte, um Minze und Basilikum für Ihre anschließende Einführung in die Geheimnisse der Küche von Tra Que zu bekommen. Natürlich dürfen Sie die zubereiteten Köstlichkeiten auch direkt genießen. Am Nachmittag besichtigen Sie die Innenstadt von Hoi An, die aufgrund ihrer gut erhaltenen historischen Gassen und Häuser von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Streifzug durch den Ort und unter anderem Besichtigung der japanischen Brücke, des chinesischen Tempels und des Hauses von Phung Hung.

  • 7. Tag: Hoi An – Danang – Wolkenpass – Hue

    Am Morgen Weiterfahrt Richtung Hue mit Zwischenstopp in Danang für einen Besuch des Cham Museums. Die Fahrt nach Hue erfolgt über den Hai Van Pass, von hier haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Küstenlinie Vietnams. In Hue angekommen, besuchen Sie zunächst die Grabstätte des Kaisers
    Minh Mang. Anschließend unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss zur Thien Mu Pagode. Am späten Nachmittag Besuch der majestätischen Zitadelle.

  • 8. Tag: Hue – Saigon: Stadtrundfahrt

    Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Saigon. Nach der Ankunft Empfang am Flughafen und Transfer in die Stadt. Im Anschluss Stadtrundfahrt durch das historische Saigon. Sie sehen die Hauptpost,
    den wohl schönsten Kolonialbau aus dem 19. Jahrhundert, die Kathedrale Notre Dame und den Palast der Wiedervereinigung. Dann besuchen Sie den chinesischen Bezirk Cholon mit dem Binh Tay Markt und der Thien Hau Pagode. Abendessen in einem lokalen Restaurant.

  • 9. Tag: Saigon – Deutschland

    Nach dem Frühstück Check-out im Hotel. Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen. Abends Rückflug mit Vietnam Airlines nach Deutschland oder optional Verlängerungsprogramm Kambodscha.

  • 10. Tag: Ankunft in Deutschland

    Ankunft in Bremen und individuelle Heimreise der Reiseteilnehmer.

Reiseinformationen

  • Hotelbeispiele

    Hanoi, Hong Ha Hotel***
    Halong, nicht private Dschunke
    Hoi An, Ancient House Resort***
    Hue, Mondial***
    Saigon, Sapphire***
    Luang Prabang, My DreamBoutique Resort***
    Siem Reap, Siddharta Boutique Hotel***

Termin-Informationen

Nicht eingeschlossen sind die als optional bezeichneten Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, Reiseversicherungen sowie Visakosten.

Durchführungsgarantie ab 2 Personen

Vorteile

  • Durchführungsgarantie ab 2 Personen
  • Stadtrundfahrten in Saigon und Hanoi
  • Wasserpuppentheater in Hanoi

Zubuchbare Extras

  • Einzelzimmerzuschlag (175 €)

  • 4 Tage-Vorprogramm Laos (490 €)

    2. Tag: Hanoi – Luang Prabang
    3. Tag: Luang Prabang: Tempelbesichtigungen
    4. Tag: Luang Prabang: Nationalmuseum und
    Khuang Sy Wasserfall
    5. Tag: Luang Prabang – Hanoi
    Flug nach Hanoi und Anschluss an das Vietnam Programm Tag 2.

  • 4 Tage-Nachprogramm Kambodscha (490 €)

    9. Tag: Saigon – Siem Reap
    10. Tag: Siem Reap: Besichtigungen
    11. Tag: Siem Reap: Besichtigungen
    12. Tag: Siem Reap: Kompong Kleang – Saigon – Deutschland
    13. Tag: Ankunft in Deutschland