Logo flybremen.de
28

Suche

Kostenfreie Hotline:
0800 56 00 845

Ihr Reiseziel

Frühester Hinflug

Spätester Rückflug

Reisedauer

Preis

- EUR

FLY Bremen Vorteile

Vorteil

Das Reiseportal des City Airport Bremen


Vorteil

Parken inklusive bei allen Angeboten aus unserer Werbung


Vorteil

Einfach und bequem direkt ab Bremen


Vorteil

Kostenfreie und persönliche Beratung

Schritt 2

Kaiserstädte Peking & Tokyo

Reisedauer: 8 Tage
Hotel:
Verpflegung: lt. Ausschreibung
Zimmertyp: Doppelzimmer
Veranstalter:

Diese Reise verbindet zwei große Kulturen miteinander. Zuerst machen Sie Station in Peking, Chinas Hauptstadt und alte Kaiserstadt: hier zeigen wir Ihnen auf Ausflügen die Grosse Mauer mit Allee der Tiere, den Kaiserpalast und den Himmelstempel, einige der Attraktionen, die diese Stadt zu bieten hat. In Japan entführen wir Sie in das Spannungsverhältnis zwischen Moderne und Tradition. Die Megacity Tokio mit ihren architektonischen Meisterwerken erwartet Sie!

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus

Hinreise Rückreise Zimmertyp Verpflegung Preis pro Person

Inklusivleistungen

  • Parken im P2 am Flughafen Bremen
  • Linienflüge von Bremen via Frankfurt/M. nach Peking, von Peking nach Tokyo, von Tokyo via Peking zurück in Economy-Klasse, 20 kg Freigepäck je Person
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren sowie Kerosinzuschläge
  • Transfers und Fahrten gemäß Programmausschreibung in klimatisierten Reisebussen inkl. Gepäckbeförderung
  • Führung und Betreuung durch örtliche Deutsch sprechende Reiseleiter in China und Japan
  • 6 Übernachtungen in den angegebenen Hotels oder gleichwertig in Doppel- bzw. in Einzelzimmern
  • Verpflegung gem. Ausschreibung: F= Frühstücksbuffet
  • Informationsmaterial zur Reise

Reiseprogramm

  • 1. Tag: DEUTSCHLAND – PEKING

    Individuelle Anreise zum Flughafen Bremen . Linienflug via Frankfurt nach Peking.

  • 2. Tag: PEKING

    Ankunft gegen Mittag in Peking. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

    Fakultativ: Abendessen in einem typischen Restaurant.

    Das älteste Dokument besagt, dass Peking mit dem damaligen Namen Ji (= Schilf) vor etwa 3000 Jahren gegründet wurde. In der Ming-Dynastie kam es mit dem Namen Beiping ("nördlicher Friede") als Regierungssitz zum heutigen Namen Beijing ("Nördliche Hauptstadt"). Sie war 490 Jahre lang die Residenz von 24 Ming- und Qing-Kaisern. Entdecken Sie mit uns die einmaligen Kulturschätze, die fast alle zum Welterbe der UNESCO zählen.

  • 3. Tag: PEKING

    Der Tag steht zur freien Verfügung. F

    Fakultativ: Ausflug zum Kaiserpalast und zum Himmelstempel inkl. Mittagessen. Der Kaiserpalast oder auch die "Verbotene Stadt" ist das größte bedeutendste Bauwerk Chinas. Der Himmelstempel aus dem Jahre 1420 symbolisiert Himmel und Erde, wo die Kaiser für eine gute Ernte beten. Ohne einen einzigen Nagel erbaut, erhebt er sich oberhalb einer Marmorterrasse und glänzt mit seinem Dach aus 50.000 blauen Glasurziegeln.

  • 4. Tag: PEKING

    Der Tag steht zur freien Verfügung. F

    Fakultativ: Ausflug zur Großen Mauer und zur Allee der Tiere inkl. Mittagessen. "Es ist kein wahrer Held, der nicht auf die Große Mauer gestiegen ist"; diese Volksweisheit zeugt von einem großen Respekt, den die Chinesen diesem Bauwerk erweisen. Besonders eindrucksvoll ist die zur kaiserlichen Nekropole führende Geisterallee - im Volksmund "Allee der Tiere" genannt. Auf der Rückfahrt nach Peking Besichtigung des Olympiaparks von 2008, bestaunen Sie das "Vogelnest" oder den "Wasserwürfel".

  • 5. Tag: PEKING - TOKYO

    Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen. Sie fliegen mit AIR CHINA zu Ihrem nächsten Ziel: Tokyo, die Hauptstadt Japans. Am Nachmittag Ankunft am Flughafen Haneda, wo Sie nach Erledigung der Pass- und Zollformalitäten Ihre örtliche Reiseleitung begrüßt. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel sammeln Sie erste Eindrücke in der japanischen Metropole. F

  • 6. Tag: TOKYO

    Der Tag steht zur freien Verfügung. F

    Fakultativ: Heute lernen Sie die unterschiedlichen Gesichter der Mega-City Tokyo auf einem Ausflug kennen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie den Meiji-Schrein. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte erinnert an Kaiser Meiji und symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shintoismus, der alten Naturreligion Japans. Einen imposanten Akzent der Vertikale setzt im Stadtteil Shinjuku das höchste Rathaus der Welt, ein Entwurf des Stararchitekten Kenzo Tange. Von der Aussichtsplattform auf über 200m Höhe bietet sich ein großartiger Panoramablick. Bei einem Bummel durch das vornehme Stadtviertel Ginza genießen Sie im Anschluss das modische Flair der eleganten Boutiquen und Geschäfte. Schließlich erreichen Sie den traditionellen Stadtteil Asakusa, wo Sie sich unter die Gläubigen im Kannon-Tempel mischen. Das buddhistische Heiligtum ist der Göttin der Barmherzigkeit geweiht. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstraße Nakamise-dori und durch das Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne.

  • 7. Tag: TOKYO

    Der Tag steht zur freien Verfügung. F

    Heute können Sie die japanische Metropole auf eigene Faust entdecken. Während Ihres Aufenthaltes in Tokyo sollten Sie auf keinen Fall versäumen, dem neuen Fernsehturm "Tokyo Sky Tree" einen Besuch abzustatten. Dieser ist mit 634 m aktuell zweithöchstes Bauwerk der Welt und fast doppellt so hoch wie das Eilfelturm.

  • 8. Tag: TOKYO – PEKING – DEUTSCHLAND

    Am Morgen nehmen Sie Abschied von Japan, fahren zum Flughafen um mit AIR CHINA über Peking zum Ausgangsflughafen zurück zu fliegen. Ankunft am gleichen Tag, individuelle Heimreise. F

Reiseinformationen

  • Einreisebestimmungen für diese Reise

    Zur Einreise in die Volksrepublik China benötigen EU-Staatsangehörige und Schweizer einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss. Visumfrei ist der Aufenthalt in Peking von max. 72 Stunden und internationalem Weiterflug. Für andere Staatsangehörige gelten z.T. abweichende Bestimmungen, ist ein Touristenvisum erforderlich.

    Für Japan genügt ein Reisepass bei EU-Staatsangehörigen.

Termin-Informationen

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens drei Wochen vor Reisetermin abzusagen.

Vorteile

  • Visumfrei nach China (€ 100,- gespart!)

Zubuchbare Extras

  • Ausflugspaket Peking (99 €)

    2 Ausflüge, 2x Mittagessen 1x Abendessen

  • City-Tour Tokyo (79 €)

    mit deutsch sprechender Reiseleitung